Corona Hygienemaßnahmen

In meiner Praxis halte ich mich an diejeweils aktuellen Vorsichtsmaßnahmen und  Hygieneregeln des rki.

Diese sind für Sie bestimmt nachvollziehbar. Diese betrifft uns in der Praxis wie folgt.

- Händewaschen bei Eintrititt

- Mundschutz für Patient und mich

- regelmäßiges Lüften der Praxis

- Regelmäßige Desinfektion der Flächen und Berührungsflächen wie Matte, Griffe, etc.

- Falls Sie an Geruchs- oder Geschmacksstörungen leiden, Fieber, Halschlmerzen oder Husten haben soolten Sie bitte einen späteren Termin vereinbaren. Danke für Ihr Verständnis, Ihre Anja Ott

Rechtlicher Hinweis zu naturheilkundlichen Therapien

Diese Verfahren sind seitens der Schulmedizin nicht anerkannt, das bedeutet, im wissenschaftlichen Sinne ist die Wirkungsweise nach schulmedizinischen Standards bislang noch nicht oder nicht hinreichend erbracht worden.

Naturheilkundliche Verfahren können eine Behandlung begleiten und unterstützen.

Hinweis:

Ich möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass ich nicht gegen die Schulmedizin arbeite, sondern begleitend behandle. Daher empfehle ich, schulmedizinische Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch zu nehmen.

 

Falls Sie sich in schulmedizinischer Behandlung befinden, wird diese Therapie nicht abgebrochen, sondern durch meine Therapie begleitend ergänzt.